In diesem Beitrag findest du ein paar Tricks, wie du herausfinden kannst, wer dein Facebook-Profil besucht hat. Egal, ob du nach Möglichkeiten suchst, herauszufinden, wer deine Profilseite besucht, oder ob du dessen Identität erfahren möchtest. Lies weiter und finde heraus, welche das sind…

Wie man herausfindet, wer mein Facebook-Profil angesehen hat

Obwohl du vielleicht auf viele Online-Posts gestoßen bist, in denen behauptet wird, dass es einen offiziellen Weg gibt, um herauszufinden, wer dein Profil angesehen hat – und zwar über die mobile Facebook-App auf deinem iOS-Gerät – haben wir überprüft, dass diese so genannte neue Facebook-Funktion nicht existiert.

Werfen wir einen Blick darauf, was Facebook auf der offiziellen Seite dazu sagt:

Facebook lässt nicht zu, dass Menschen verfolgen, wer ihr Profil ansieht. Auch Apps von Drittanbietern können diese Funktion nicht anbieten. Wenn du auf eine App stößt, die behauptet, diese Funktion zu bieten, melde sie bitte.

Facebook verfügt also nicht über eine eingebaute Funktion, mit der du überprüfen kannst, wer deine Profilseite besucht hat. Du hast vielleicht schon Anzeigen von Drittanbieter-Apps oder Webseiten gesehen, die behaupten, dass sie dies für dich tun können, aber wir raten davon ab. Ein Grund dafür ist, dass sie nicht sicher sind und in den meisten Fällen auch nicht wirklich funktionieren. Ein weiterer Grund ist, dass Sie bei der Verwendung solcher Drittanbieter-Apps oder -Erweiterungen möglicherweise Ihre Kontoinformationen verlieren.

Geben Sie aber noch nicht auf. Es gibt einen Trick, mit dem wir herausfinden können, wer Ihre Profilseite angesehen hat. (Bevor Sie fortfahren, beachten Sie bitte, dass diese Methode zwar die Namen und IDs anzeigt, aber nicht bestätigt, dass diese Personen Ihr Profil besucht haben. Trotzdem ist es einen Versuch wert!)

  • Logge dich in dein Facebook-Konto ein.
  • Klicke auf deinen Facebook-Benutzernamen in der oberen rechten Ecke, um zu deiner Profilseite zu gelangen.
  • Drücke auf deiner Tastatur gleichzeitig die Tasten Strg und U.
  • Drücke die Tasten Strg und F, wenn du einen Windows-PC verwendest, oder drücke die Tasten Befehl (⌘) und F, wenn du einen Mac verwendest.
  • Kopieren Sie buddy_id und fügen Sie es in die Suchleiste ein.

Neben jeder Instanz von buddy_id in den Ergebnissen sehen Sie eine Benutzer-ID-Nummer und den Namen einer Person. Die Namen auf dieser Liste sind möglicherweise die Personen, die Ihr Profil am häufigsten ansehen.
Gelegentlich fällt Ihnen vielleicht jemand auf, der Sie ständig besucht, z. B. eine Person, die Ihre Beiträge häufig kommentiert oder mag und deren Name Ihnen nicht bekannt vorkommt, unabhängig davon, ob sie einen echten Namen oder einen zufälligen Benutzernamen verwendet. Sie möchten also vielleicht wissen, wer die fremde Person ist.

Der einfachste Weg ist, die Person direkt zu fragen. Wenn das aber keine Option für dich ist oder du den Verdacht hast, dass ein Facebook-Nutzer dich stalkt und du die wahre Identität der Person herausfinden möchtest, kannst du stattdessen die umgekehrte Nutzernamenssuche von BeenVerified nutzen, um einen detaillierten Hintergrundbericht über die Person zu erhalten.

Sie müssen lediglich den Benutzernamen in das Tool eingeben, und das Tool liefert einen Bericht, der den Namen, die Telefonnummer, die Adresse, das Strafregister und vieles mehr der Person enthält.

Wie man die Identität eines Facebook-Nutzers aufdeckt

1. Führen Sie eine umgekehrte Nutzersuche mit BeenVerified durch

Die einfachste Methode, den Namen einer Person, die du online kennengelernt hast, herauszufinden, ist ein Tool zur Rückwärtssuche nach Benutzernamen wie BeenVerified.

BeenVerified ist eines der besten Tools zur Personensuche. Es kombiniert eine riesige Datenbank mit aggregierten öffentlichen Daten aus öffentlichen Aufzeichnungen, Konten in sozialen Medien, Informationen über Vorstrafen, Eigentumsaufzeichnungen und mehr.

Alles, was Sie tun müssen, ist, den Benutzernamen in die Suchmaschine einzugeben und zu sehen, was zurückkommt.

  1. Gehen Sie zu BeenVerified.
  2. Wählen Sie Social Media Search, geben Sie dann den Benutzernamen in die Suchleiste ein und klicken Sie auf Search.
  3. BeenVerified gibt Hintergrundberichte zurück, die mit den von Ihnen eingegebenen Informationen verknüpft sind. Der Bericht kann den Namen, das Alter, die Adresse, die Telefonnummern, das Strafregister, den Arbeitsplatz und vieles mehr des Besitzers enthalten.

2. Führen Sie eine Tiefensuche mit Spokeo durch

Ein weiteres leistungsstarkes Tool zur Personensuche ist Spokeo. Spokeo sammelt alle verfügbaren Informationen aus öffentlichen Quellen und speichert sie in einer Datenbank. So können Sie ganz einfach und vertraulich Informationen über die Person, die Sie online aufspüren möchten, mit nur einem Benutzernamen abrufen.

  1. Gehen Sie zu Spokeo.
  2. Geben Sie den Benutzernamen in die Suchleiste ein und klicken Sie auf JETZT SUCHEN.
  3. Spokeo sucht dann nach Profilen, die mit dem Benutzernamen übereinstimmen. Sie können jede Profilseite überprüfen, um zu sehen, ob sie zu der Person gehört, die Sie suchen.

Spokeo ist nicht nur eine der schnellsten Websites für die Personensuche, sondern auch erschwinglich. Ein einmaliger Namensbericht, der Adresse, E-Mail, Telefonnummer, Standort, Familienstand und Familie enthält, kostet nur 95 Cent, wenn Sie sich für eine kostenlose siebentägige Testmitgliedschaft entscheiden.

Stellen Sie sicher, dass Sie den Dienst nach Ablauf der Testphase kündigen, wenn Sie ihn nicht mehr benötigen; andernfalls werden Ihnen $24,95 pro Monat in Rechnung gestellt.

3. Überprüfen Sie verschiedene soziale Netzwerke

Die meisten Menschen verwenden dieselben oder ähnliche Benutzernamen, wenn sie neue Profile auf verschiedenen Social-Media-Plattformen erstellen. Daher ist es wahrscheinlich, dass derselbe Benutzername auf Websites wie Twitter, Snapchat, Instagram, Reddit, Facebook und anderen zu finden ist.

Suchen Sie einfach nach dem Benutzernamen der Person auf verschiedenen Websites, um zu sehen, ob Sie in der Lage sind, die Profile der Person aufzurufen oder Listen von Freunden, Bildern und sogar persönlichen Informationen zu finden, die mit dem Benutzernamen übereinstimmen.