Interviews

Zum Überblick
Visual

„Die ganze Welt blickt auf uns“

Seehofer im Interview mit der WELT

Horst Seehofer im Interview
 

CSU-Chef Horst Seehofer hat im Interview mit der WELT betont, dass die Lage in Bayern so gut wie nie zuvor in der Geschichte des Freistaates sei. CDU und CSU seien im zehnten Jahr in der Bundesregierung. In Bayern regiere man seit über einem halben Jahrhundert. „Das ist der einzige Maßstab, der für die Beurteilung der Politik entscheidend ist,“  so Horst Seehofer.

 

CSU-Parteivorsitzender Horst Seehofer

Bayern ist so gut wie nie in seiner Geschichte, und Deutschland ist äußerst dynamisch und erfolgreich. Die ganze Welt blickt auf uns

 

Seehofer erklärte in Bezug auf die Asylpolitik, dass Deutschland eine vernünftige Politik auf Grundlage eines durchdachten Konzepts benötige. „Wir stehen mitten in einer weltweiten Wanderungsbewegung von enormem Ausmaß. Der Grund sind Bürgerkriege, politische Verfolgung und die Kluft zwischen reichen und armen Ländern. Da helfen keine Verlegenheitslösungen, sondern nur ein durchdachtes Konzept,“ so Horst Seehofer. Es gehe um Gerechtigkeit und Solidarität. Diese bringe man Flüchtlingen zweifelslos entgegen. Asylmissbrauch könne man aber in einem Rechtsstaat nicht hinnehmen, so der CSU-Chef.  

Das komplette Interview können Sie hier nachlesen.